Alternative Rock CD mit 16 Solo Songs von Ralf Christoph Kaiser an der E-Gitarre "Jam Sessions" in HD Sound 24 bit 96 Khz

€15,84 translation missing: de.products.product.regular_price €35,84
Normaler Preis
In den Warenkorb gelegt! Ansicht Warenkorb oder weiter einkaufen.

Liebe Freunde von RalfChristophKaiser.com heute möchte ich euch und mir eine Freude machen.

Nachdem gestern bei TheBedtimestory.online ein erster Song von mir mit einer Jam Session and der E-Gitarre online gegangen ist lege ich heute hier nach mit einer kompletten CD mit 16 Songs alle Hand gemachte E-Gitarren Rockmusik live von mir eingespielt.
Die Songs sind sozusagen regelmäßige Jam Sessions von mir aus den letzten drei Monaten.
Ich spiel dabei solo an der E-Gitarre und experimentier etwas mit diversen Sound-Einstellungen und Gitarren Effekten.
Das Ergebnis ist ungewöhnlich aber gut. Es sind alle samt inspirierende kurze Songs mit viel Power und Ausdruck und auch mit ein paar packenden Riffs.
Der Sound ist sehr ungewöhnlich, weil ich 1. eine eigene Spielweise benutze an der E-Gitarre mit meiner 1 Finger Barre Spielweise und 2. weil ich die Gitarre gleichzeitig völlig anders gestimmt habe als normal. Ich Stimme die Gitarre in der Regel entweder auf D runter bei der tiefsten Seite oder sogar bis auf B. Dadurch klingt alles viel tiefer und mächtiger und durch die Stimmung in nur reinen Quinten als Abstand zu den weiteren Seiten, ergeben sich außerdem teilweise Doppelungen bei den Akkorden die alles noch stärker hervorheben und den Hardrock und Havey Charakter meiner Spielweise klanglich besonders betonen.
Das ist zwar sicherlich Geschmacksache, aber gleichzeitig jedenfalls ein sehr einzigartiger Sound, den ich sonst so noch nie gehört habe, der auch viele ansprechen wird, die auf rockige E-Gitarren Riffe stehen.
In einer Band wäre ich so sozusagen als Rhythmus Gitarrist geeignet und so gesehen sind die Riffe die ihr jetzt hier bekommt eine Einladung an alle die zum Beispiel Drum spielen, dazu zu trommeln, oder für andere die Bass spielen, dazu mit dem Bass zu funken, oder für geborene Lead Gitarristen dazu ausgiebig zu Schreddern und mit flippigen Melodien und Läufen dazu als Solist zu erwidern.

Ich schenke euch hier diese Riffs als free sofort Download und lade euch dazu ein, diese Songs zu veredeln und mit eurem Instrument dazu zu spielen.
Ich bitte nur um folgende Spielregel:
1. Wenn Ihr einen neuen Song fertig stellt, indem meine Gitarren Riffs ganz oder teilweise verwendet wurden, dann sendet mir bitte ein Beleg Exemplar zu oder eine Möglichkeit wo ich euer Ergebnis auch mal anhören kann.
2. Bitte diese Riffs nie in Songs verwenden in Kombination mit Lyrics oder Gesang. Meine Intention ist es diese Musik bitte ohne Worte oder Stimme klingen zu lassen also nur „instrumental“. Einerseits kann Musik viel mehr ausdrücken als 1000end Worte, gleichzeitig ist sie auch meistens viel freilassender in der Erfahrung der Bedeutung des Stückes. Genau das ist mir wichtig, dass die Musik von mir möglichst meistens freilassend verstanden wird, ohne dass man dabei auf Dark, Black oder Death Metal festgelegt wird oder irgendwelche verletzenden oder negativen Textzeilen die dazu verwendet werden.

Mir ging es in der Vergangenheit öfters so, dass ich Heavy Metal Bands vom Sound her geliebt habe und auch von den Riffs, aber oftmals mit den Texten die dazu gesungen wurden mich nur teilweise identifizieren konnte, bzw. manchmal auch wegen den Texten erschrocken bin. Deswegen möchte ich wenn möglich vermeiden, dass meine Gitarren Riffs missbraucht werden oder bei den Zuhörern kritische Dinge hervorrufen, die über den musikalischen Ausdruck als Kunst die für sich steht hinaus gehen.

Andererseits weiß ich, dass es manchmal in bestimmten Momenten einfach diesen kräftigen rockigen „Heavy Metal“ Musik Ausdruck benötigt, um sich zu befreien oder auch um sich wieder zu zentrieren, oder um abzuschalten und seine inneren Spannungen durch die Musik zu erlösen.

Im Erdinneren fließt die Lava in Form von flüssigem Gestein und diese Musik von mir hat manchmal diese Power. Solange die Lava dort bleibt ist ja auch meistens alles gut. Andererseits gäbe es keinen einzigen Berg auf dieser Erde, hätte es nicht in den früheren Epochen hier auf dem Planeten auch Vulkanausbrüche geben oder Verschiebungen der tektonischen Platten.

Ich kann mich erinnern, dass ich einmal so wütend war, dass ich nicht wußte wohin mit meiner Wut und dann hatte ich mir vorgestellt es gäbe irgendwo im Kosmos einen Planeten im Zeitalter, als alles noch Feuer und Lava war und dort verpuffte dann meine überflüssige Energie ohne in der Gegenwart Schaden anzurichten.

Vielleicht kann diese Musik von mir bei manchen dazu beitragen, dass sich das Gemüt wieder beruhigt, weil die E-Gitarre wie bei einem Lavastrom die Energie aufnimmt und fortträgt und erlöst in einem längst vergangenen Zeitalter.

Ihr bekommt hier in diesem Downloadpaket 16 Songs in HD Sound 24 bit 96 kHz High Resolution Audio als loosless wav Format.
Dazu außerdem die mp3 Versionen aller Songs fürs Handy und zwei Cover Fotos.

Ihr könnt euch entscheiden was euch lieber ist: der free sofort download über diesen Link hier: free Jam Sessions Achtung 3GB Datenvolumen!

oder Ihr bezahlt die Songs wie bei iTunes auch durch einen Kauf in meinem Store hier für 0,99 Euro pro Song also insgesamt dann 15,84 Euro

Ich überlasse es euch zu entscheiden welche Form euch lieber ist. Ich denke die, die sich die CD mit insgesamt 3GB Daten in High Resolution Audio und zusätzlich den MP3 Versionen leisten können und dafür plädieren, dass es als Musiker möglich sein sollte auch von seinen Werken Leben zu können die „kaufen“ eben hier im Store gegen Geld. Die, die der Meinung sind Kunst und Musik sollte immer auch frei verfügbar sein, oder die jüngeren unter uns, die das Geld dafür nicht haben, wählen bitte den free sofort download.

Wer statt 3GB Daten als Zip Archiv lieber nur die MP3 Versionen für Handy will mit insgesamt nur 135 MB der klickt bitte hier: Free mp3 Version der Jam Sessions.

Wie viele lieber „free“ laden oder wieviel bereit sind zu bezahlen ist mir eigentlich egal, solange sichergestellt ist, dass dieser Store mit meinen Werken solange wie möglich erhalten werden kann und meine Musik und die Arbeit die ich hier rein gesteckt habe inklusive meiner original Texte weiterhin verfügbar bleiben.

Ich danke euch sehr für euren Support!

Viel Freude mit den Songs.

Euer Ralf Christoph Kaiser



PS: hier noch für alle die wissen wollen wie ich diesen incredible Sound kreiert habe noch mal der Link auf den Eintrag bei TheBedtimestory.online denn dort beschreibe ich welche Geräte und Instrumente und Verstärker und Effekte ich benutzt habe. Außerdem hier noch kurz ein paar Worte zu meiner Aufnahme Technik die zum Einsatz kam: Ich habe den digitale Recorder DR-100mk III Linear PCM Recorder von TASCAM benutzt.
Dieses Gerät ist klein und handlich und für den mobilen Einsatz bestens geeignet und kann außerdem 24 bit 192 Khz Auflösung.
Früher habe ich Jahrelang den kleinen Bruder dieses Gerätes benutzt, der ist auch Spitze vom Klang und außerdem einfach zu bedienen und viel preiswerter: digitales mobiles Aufnahme Gerät günstigere Alternative.
Bei der Arbeit im Studio findet bei mir immer noch ein Mastering statt von allen Live Aufnahmen. Dabei verwende ich die Software Audition von Adobe. Hier gibt es ein paar Tricks, wie es möglich ist, die etwas leiser gepegelten original Aufnahmen auf Maximum Size zu bringen. Das ist bei der Rockmusik mit meiner E-Gitarre dann so, dass ich bis an die Grenzen des Möglichen gehe um ein Erlebnis zu erzeugen beim Zuhörer, als wäre man live dabei gewesen während ich spiele.
Ein Trick um den Raumklang zu erweitern trotz punktueller Microphonierung der durch den Standort des Gerätes im Raum bestimmt ist, ist folgender: Ihr geht auf Effekte, Stereodarstellung und wählt dort aus: Stereo Expander. Dort könnt Ihr den Stereo Raum Effekt erweitern. Ich habe als besten Wert für meine Zwecke dort immer 142% eingestellt und die Kanalbalance zentriert bei 0 gelassen.


Außerdem könnt Ihr dann unter: Effekte, Spezial, Mastering die Datei noch in den Pegeln pushen. Hier stelle ich immer je nach Aufnahme und Laune die Werte nach Gehör so ein, dass es so klingt wie direkt im Raum mit dabei zu sein. Das ist ein bisschen Ausprobieren und außerdem Geschmacksache, bringt aber ein gemastertes Pegel verbessertes Wav File zustande welches Ihr dann veröffentlichen könnt.

Language
German
Open drop down